Handmade

Auf der Suche nach dem richtigen Farbton …

Posted On Mai 3, 2016 at 9:38 am by / No Comments

Ich habe euch vor einiger Zeit ja bereits von meiner Gugel berichtet – dem mittelalterlichen Kleidungsstück welches nicht nur schick sondern auch noch sehr praktisch ist; schützt es doch Kopf, Hals und den oberen Teil des Oberkörpers vor Sonne, Wind, Regen, Schnee und Hagel. Ich selbst kam erst am vergangenen Wochenende in den Genuss einer schützenden Gugel, als wir mit dem mittelalterlichen Verein“De Bovelzumft“ am Bassumer Frühlingsfest teilnahmen. Das Wetter war typisch für den April: von Hagel bis Sonne war alles dabei. Mit der richtigen Kleidung alles nicht so schlimm…. 🙂

Nun darf ich so eine Gugel auch für Rebecca aus den USA anfertigen. Die Kommunikation fand natürlich auf Englisch statt und sie teilte mir mit, dass sie sich zum äußeren braunen Walklodenstoff einen „natural oatmeal“ Leinenstoff wünscht.
Okay….doch was meint sie damit? Welche Farbe ist das?

„Oatmeal“ heißt auf deutsch „Haferbrei“ – also habe ich die Bildersuche von Google bemüht: ein recht heller Braunton wird gesucht.
Heute war ich dann gleich beim Stoffhändler des Vertrauens und musste mich zwischen drei Leinenstoffen entscheiden. Den mittleren Farbton fand ich am besten und ich hoffe, dass ich damit den Geschmack treffe und dem Wunsch von Rebecca gerecht werde. 🙂

 

Mittelalterliche Stoffe vorwiegend in Erdtönen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.