Anleitungen

Anleitung: Leckere Halloween Plätzchen

Posted On Oktober 23, 2016 at 6:53 pm by / No Comments

Hallo ihr Lieben,

heute haben mein Junior und ich leckere Plätzchen im Halloween-Style gebacken. Er liebt alles Süße und wenn es nach ihm ginge, könnten wir jeden Tag leckere Kuchen oder Plätzchen backen. Nur hätten wir dann schnell einige Kilo mehr auf den Hüften… 😉

Leckere Halloween Plätzchen
Leckere Halloween Plätzchen

Wenn auch du Lust hast, deine Liebsten mit diesem Schmaus zu verwöhnen, dann lies einfach hier weiter. 🙂

Für ca. 40 Butterplätzchen benötigst du:

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver

Zum Bestreichen und Verzieren:

  • Puderzucker
  • etwas Wasser oder Zitronensaft
  • Kuvertüre
  • Streusel – Herzchen, Perlen etc.

1 Zuerst misst du alle Zutaten ab, füllst sie in eine Schüssel und verknetest den Teig.
Damit du den Teig einfacher verarbeiten kannst, lass den Teig für ca. eine Stunde im Kühlschrank ruhen.

2 Den kühlen Teig rollst du nun auf deiner Arbeitsfläche aus, die du zuvor mit Mehl bestäubt hast. Damit der Teig nicht an der Teigrolle/dem Nudelholz kleben bleibt, reibst du es auch etwas mit Mehl ein.

halloween-plaetzchen_1

3 Nun nimmst du deine Plätzchenförmchen und stichst den Teig aus. Wir haben zu Halloween passende Förmchen in Kürbis-, Gespenster-, Katzen-, Hexenhut- und Fledermausform genommen. Diese habe ich vor einiger Zeit für wenig Geld erstanden.

halloween-plaetzchen_2

4 Lege die ausgestochenen Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech.

halloween-plaetzchen_3

5 Die Plätzchen backen nun ca. 10 Minuten im vorgeheizten Backofen bei ca. 180°C Grad (Umluft). Hol die Plätzchen möglichst noch hell aus dem Backofen, dann bleiben sie schön weich.

halloween-plaetzchen_4

6 Lass die Plätzchen abkühlen. In der Zwischenzeit bereitest du den Zuckerguss vor. Für schön bunte Plätzchen brauchst du etwas Puderzucker, den du mit ein wenig Zitronensaft oder ein paar Tropfen Wasser glatt rührst. Sei damit wirklich sehr sparsam. Ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe sorgen für schöne und vielfältige Farben. Diesen Zuckerguss trägst du mit dem Löffel auf. Wenn du es besonders bunt magst, verzierst du die Plätzchen zusätzlich mit Streusel, solange der Guss noch leicht feucht ist. Um möglichst sparsam damit umzugehen, schüttest du die gewünschte Menge in kleine Schüsselchen oder auf einen Teller, dann geht nicht soviel verloren.

halloween-plaetzchen_4-1

7 Eine andere Möglichkeit ist die Verzierung mit Schokoladenguss. Dafür erwärmst du die Kuvertüre im Wasserbad und verteilst diese über die Plätzchen solange sie noch weich und streichbar ist. Das geht gut mit einem Teelöffel oder einem Pinsel. Auch hier kannst du bunte Streusel darüber streuen, solange der Guss noch nicht getrocknet ist.

Leckere Halloween Plätzchen
Leckere Halloween Plätzchen

8 Nach dem Trocknen legst du die Plätzchen in eine luftdichte Kiste oder lässt sie dir gleich schmecken. Frisch sie sie einfach am Besten. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.