Basteln mit Kindern

Eine Laterne für Drachenfans

Posted On November 10, 2017 at 3:34 pm by / No Comments

Hallo ihr Lieben,

heute am Martinstag findet bei uns der Laternenumzug des „Rentei“-Kindergartens statt. In dem habe ich früher gearbeitet – seit zwei Jahren geht unser Junior dorthin. Der St. Martins-Umzug gehörte schon immer zu meinen Highlights der alljährlichen Feierlichkeiten. Von der katholischen Kirche zur evangelischen Stiftskirche oder andersherum, mit dem Martinsreiter hoch zu Ross und von der Freiwilligen Feuerwehr mit Fackeln begleitet geht der Umzug vorbei am Altenheim, dem Krankenhaus und durch die Innenstadt. Ein großer Spaß für Kinder und Eltern!

Dafür ist eine schöne Laterne natürlich obligatorisch. Als Junior im Kindergarten gefragt wurde, ob er dort eine Laterne basteln wolle, antwortete er gleich, dass er mit seiner Mama eine basteln wird. Zuhause erklärte er mir dann, wie sie aussehen soll: ein Drache mit Flügeln, Hörnern und spitzen Zahnen. Also machte ich mich an die Arbeit, schließlich wollten er eine einzigartige Laterne haben.

Und das ist sie nun: unsere Drachenlaterne 🙂

Diese hier habe ich gebastelt um Junior die einzelnen Schritte zu zeigen. Seine kleine Schwester darf sie zum Laternenfest ihres Kindergartens tragen. Junior hat tatsächlich für seine Laterne alle Farben selbst gewählt und alle Teile allein ausgeschnitten, nur beim Kleben hab ich ab und zu mit Hand angelegt. Das hat er wirklich toll gemacht! Mama ist stolz!
Als er abends dem Papa voller Stolz seine Laterne inkl. Beleuchtung zeigte, sagte dieser, dass das Licht im inneren des Drachens aussieht wie ein Karfunkel. Dies ist nach alten Sagen der Sitz der Magie des Drachen, zugleich repräsentiert er Geist und Seele dieser Kreatur. Es heißt, dass dieser Karfunkelstein wahre Zauberkräfte besitzt. Das hat Junior natürlich besonders gefallen. Er liebt solche Geschichten, genau wie seine Mama. 🙂 🙂 🙂

Hier nun beide Zauberdrachen-Laternen:

So, nun gehts los: Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…
In diesem Sinne – habt einen tollen Abend!
Eure Anne

Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.